T1 Fahrzeugbergung Weinberg

Am Mittwoch dem 28.05.2014  um 09:00 Uhr wurden wir zu einer Fahrzeugbergung von Dölla Richtung Weinberghof mittels Sirene und Blaulicht SMS Alarmiert.

Am Unfallort angekommen war ein Milchtransporte von der Straße abgekommen, durch die starken Regenfälle der letzten Tage war das Straßenbanget stark aufgeweicht und der Lkw drohte umzukippen.

Das Fahrzeug ohne Seitlicher Sicherung heraus zu ziehen war völlig unmöglich. Wir mussten zuerst mit zwei Traktorseilwinden den Vollbeladenen Lkw sichern mit Pölz Holz unter der Hinterachse unter Pölzen und Anschließend mit unserem HLFA 3 sachte herausziehen .

Es entstand zum Glück kein Sachschaden am Lkw und der Fahrer konnte seine Fahrt fortsetzen.

Wir reinigten die Fahrbahn sichernden das Straßenbanget mit Absperrpflöcken und rückten Anschließend ins FF Haus ein.

Eingesetzt waren:

  • FF Pöbring mit HLFA3, KLFA und 14 Mann

Einsatzende:

  • 13:30 Uhr

Einsatzleiter:

  • OBI Christian Huber  
Gelesen 617 mal

Bildergalerie

{gallery}154{/gallery}

Freiwillige Feuerwehr Pöbring  |  Pöbring 10  | 3661 Artstetten | Tel: +43 (0) 7413/81622  | Design 2014 by KiPPERER.at