T1 Verkehrsunfall Kreuzung Gasthaus Hirsch

Am 18. Juni 2014 wurde die FF Pöbring zu einem Verkehrsunfall gerufen.

 

 

Am 18. Juni 2014 wurde die FF Pöbring mittels Sirene und Blaulicht SMS zu einem T1 alarmiert. Nach wenigen Minuten konnten die Kameraden das FF Haus mit HLFA3 und KLFA verlassen und zum Einsatzort aufbrechen. Am Einsatzort angekommen bot sich folgendes Bild. Zwei Fahrzeuge sind auf der Kreuzung beim Gasthaus Hirsch zusammengefahren. Zum Glück blieben alle Beteiligten unverletzt. Zuerst wurde die Unfallstelle abgesichert und mit den Unfallopfern Kontakt aufgenommen. Desweiteren wurden die auslaufenden Betriebsmittel gebunden. Die Polizei Klein Pöchlarn nahm den Unfall auf daraufhin konnten die Fahrzeuge abtransportiert und die Unfallstelle gereinigt werden.

 

Im Einsatz waren:

  • FF Pöbring mit HLFA3, KLFA und 14 Mann
  • Polizei Klein Pöchlarn

Einsatzleiter:

  • BI Franz Gotsmy
Gelesen 421 mal

Bildergalerie

{gallery}157{/gallery}

Freiwillige Feuerwehr Pöbring  |  Pöbring 10  | 3661 Artstetten | Tel: +43 (0) 7413/81622  | Design 2014 by KiPPERER.at