Wasserdienstübung Weiten

Wasserdienstübung Weiten

Am Samstag dem 21.September 2013 fand in Weiten die jährliche Wasserdienstübung statt. Übungsannahme war ein Hochwasser des Weitenbaches und die Unmittelbare Gefährdung der Volksschule in Weiten durch Überflutung. Das Gebäude wurde mit Sandsäcken gesichert, ein Palettendamm errichtet  und ein Jägersteg für eine eventuelle Evakuierung der Schulkinder gebaut. Übungsbeobachter waren ABI Anton Jaunecker, ABI Johann Jindra und BR Erwin Barth.
Insgesamt nahmen 47 Mann an der Übung teil.

Gelesen 414 mal

Bildergalerie

{gallery}10{/gallery}

Freiwillige Feuerwehr Pöbring  |  Pöbring 10  | 3661 Artstetten | Tel: +43 (0) 7413/81622  | Design 2014 by KiPPERER.at