Übung Aichau

Am Sonntag den 30.März 2014 fand in Aicha bei Familie Mayer eine Branddienstübung statt.

 

 

Treffpunkt war um 19:30 im Feuerwehrhaus Pöbring. Den Kameraden wurde durch Übungsausarbeiter OBI Christian Huber die Übungsannahme geschildert und sie wurden auf die Fahrzeuge aufgeteilt. Übungsannahme war ein Werkstattbrand bei Familie Mayer in Aichau mit einer vermissten Person. Nach eintreffen der Fahrzeuge wurde mittels schweren Atemschutz die Personenrettung durchgeführt. In der Zwischenzeit wurde von der KLFA Mannschaft die Wasserversorgung für das HLFA3 hergestellt. Nach der Personenrettung wurde mittels Druckbelüfter die Werkstatt rauchfrei gemacht. Bei der Übungsnachbesprechung wurde von EHBI Ferdinand Winkler und BI Franz Gotsmy auf Positive und negative Punkte hingewiesen.

 

Eingesetzt waren:

  • HLFA3
  • KLFA
  • 22 Mann
Gelesen 450 mal

Bildergalerie

{gallery}148{/gallery}

Freiwillige Feuerwehr Pöbring  |  Pöbring 10  | 3661 Artstetten | Tel: +43 (0) 7413/81622  | Design 2014 by KiPPERER.at