Unterabschnittsübung in Lohsdorf 30.03.2012

Unterabschnittsübung in Lohsdorf
30.03.2012

Am Freitag dem 30.März 2012 veranstalteten wir die Jährliche Unterabschnittsübung in Lohsdorf. Die Übung wurde auf zwei Szenarien aufgeteilt Hackschnitzellager Brand bei Familie Baumgartner und das zweite Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Die Alarmierung erfolgte um 19:00 Uhr über Digitalfunk: Die Feuerwehr Pöbring, Seiterndorf, Fritzelsdorf und Pumpe Artstetten mussten die Brandbekämpfung bei Familie Baumgartner durchführen. Rüst Nussendorf und Tank Artstetten bewältigten den Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person weiters wurde die FF Pöggstall mit dem Atemluftkompressor angefordert. Als Übungsbeobachter fungierten Paul Kummer und Josef Mühlberger von der Feuerwehr Münichreith. Seitens des Abschnittes Pöggstall war BR Erwin Barth anwesend und von der Gemeinde Bürgermeister Karl Höfer. Bei der Übungsbesprechung wurden die positiven und negativen Punkte besprochen anschließend wurden die Wehren zu einer Jause ins Feuerwehrhaus Pöbring eingeladen.

Eingesetzte Feuerwehren:
•    Sechs Feuerwehren mit neun Fahrzeugen und 78 Mann
•    Atemluftkompressor Pöggstall
•    FF Pöbring TLF 1000, KLFA und 29 Mann

Gelesen 350 mal

Bildergalerie

{gallery}7{/gallery}

Freiwillige Feuerwehr Pöbring  |  Pöbring 10  | 3661 Artstetten | Tel: +43 (0) 7413/81622  | Design 2014 by KiPPERER.at